Weinankauf

Weinkauf

Wir kaufen Ihren Wein!

Sie erreichen uns Montag bis Samstag zwischen 08:30 Uhr und 18:30 telefonisch unter +43 664 2626 911.
Oder Sie schreiben uns jederzeit eine Mail an ankauf@maywines.com.

Der Schwerpunkt unserer Weinankäufe liegt bei: Frankreich (Bordeaux, Burgund, Rhone), Kalifornien (vor allem Napa Valley) und der Wachau. Bieten Sie uns aber auch gerne Flaschen mit hoher Qualität aus Deutschland, Italien und Spanien an.

Rotweine, Weißweine, Süßweine (Beerenauslese, Trockenbeerenauslese, Eiswein, Sauternes, etc.) und Champagner sind für uns gleichermaßen interessant.

Wir legen viel Wert auf den Ankauf alter und gereifter Weine. Umgehend erstellen wir Ihnen ein Angebot für hochwertige Einzelflaschen aber auch für die Auflösung von besonderen Weinsammlungen oder ganzen Weinkellern.

Weinankauf Preise

Premier Grand Cru Classé Flaschen in der OHK und mit entsprechendem Lagerungsnachweis, können Ihnen mehrere 1.000,- EUR bringen.

Unser Motto ist es absolut faire Preise zu bezahlen. Dies hilft Menschen, die mit der Materie weniger vertraut sind. Unsere Preisgestaltung ist transparent und richtet sich nach dem aktuellen Marktpreis, der momentanen Nachfrage und der angebotenen Qualität.

Wir geben Preise für JEDE Flasche an und schaffen somit höchste Transparenz beim Weinankauf.

Einwandfreie Weine haben optisch ein sauberes und vollständiges Etikett, ein nach Alter angemessenes Füllniveau und eine saubere, unbeschädigte Kapsel.

Der Nachweis einer idealen Lagerung bei konstanter Temperatur und Luftfeuchtigkeit wirkt sich ebenso positiv auf die Qualität und die Preisgestaltung aus. Auch ein Herkunftsnachweis (Rechnung, Subskription, …) ist hilfreich, vor allem bei besonderen und sehr teuren Flaschen.

Sollten die Flaschen noch in der Originalholzkiste (OHK) gelagert sein, können wir Ihnen noch höhere Preise anbieten. Erwähnen Sie es deshalb bitte gleich bei der Anfrage.

Sie erreichen uns Montag bis Samstag zwischen 08:30 Uhr und 18:30 telefonisch unter +43 664 2626 911. Oder Sie schreiben uns jederzeit eine Mail an ankauf@maywines.com.

Wein verkaufen

Wer seinen Wein privat verkaufen möchte, ist bei uns genauso richtig, wie ein Gastronom oder Weinhändler der einzelne Positionen oder den ganzen Keller liquidieren möchte. Wir haben bereits Weine von Restaurants, Hotels, Händlern und aus Privatbesitz erworben.

Wir sind absolut flexibel was die Zahlungsweise angeht. Bar, Kreditkarte, Überweisung – wie es Ihnen lieber ist.

Abwicklung des Ankaufs

Es ist uns am Herzen gelegen, die Abwicklung des Weinankaufs so einfach diskret wie möglich für Sie zu halten.

  • Sie senden uns unverbindlich Ihre Weinliste per E-Mail, WhatsApp oder SMS zu. Dort sollte zumindest Wein, Jahrgang, Füllniveau und Zustand der Flasche enthalten und ersichtlich sein. Am besten sind aber zusätzliche Fotos zu jedem Wein. Erst dann können wir die Flaschenqualität in den Preis miteinbeziehen. Die Flaschen am besten stehend fotografieren – vor einem weißen/hellen Hintergrund. Nicht nur das Etikette fotografieren sondern bitte die ganze Flasche mit Flaschenhals. So sieht man am besten die Kapsel, das Füllniveau, das Etikette und den Gesamtzustand der Flasche.
  • Sie bekommen ein kostenloses Angebot von uns zugesandt und wir einigen uns auf den Preis
  • Je nach Anzahl der Flaschen senden Sie uns die Weine per Post (die Post bietet ein eigenes Weinpaket-Service an) oder wir holen Sie bei Ihnen ab.
  • Die Bezahlung erfolgt unmittelbar in Bar oder per Überweisung.
  • Wir bitten um eine Ausweiskopie oder Foto eines Personaldokuments. Danke.

Sie erreichen uns Montag bis Samstag zwischen 08:30 Uhr und 18:30 telefonisch unter +43 664 2626 911.

Oder Sie schreiben uns jederzeit eine Mail an ankauf@maywines.com.

Welche Weine wir besonders gerne kaufen

Weinkiste nach Ankauf - Mehrere Flaschen Talbot

Hier eine Übersicht an Weinen, bei denen Sie stets mit einem Angebot unsererseits rechnen können:

Bordeaux

Château Pétrus, Château Latour, Château Haut Brion, Château La Mission Haut Brion, Château Lafite-Rothschild, Château Mouton-Rothschild, Château Margaux, Château Le Pin, Château Gruaud Larose, Château Suduiraut, Château Talbot, Château Sociando Mallet, Château Lynch Bages, Château Beychevelle, Château Giscours, Château Pape Clement, Château Smith Haut Lafitte, Château Pichon Comtesse, Château Pichon Baron, Château Leoville Las Casses, Château Leoville Poyferré, Château Leoville Barton, Château Montrose, Château Calon-Segúr, Château Palmer, Château d’Yquem, Château Clinet, Vieux Château Certan, Château Trotanoy, Château La Fleur-Pétrus, Château Cheval Blanc, Château Angelus, Château Pavie, Château Cos d’Estournel, Château Rausan Segla, Château Rauzan Segla

Rhone

Etienne Guigal (La Landonne, La Mouline, La Turque, Château d’Ampuis), Saint Cosme, Ogier Cuvée Belle Helene, Cuvée Lancement, Hermitage, Chateauneuf du Pape, Jean-Luis Chave Hermitage, Chave St. Joseph, Jean-Michel Gerin Les Grandes Places, Côte-Rôtie, Côte Brune, Côte Blonde, Château Rayas, Château de Fonsalette Syrah, Les Cailloux Lucien et Andre Brunel, Clos des Papes, Henri Bonneau Réserve des Célestins, Beaucastel Hommage á Jacques Perrin, Andre Brunel Cuvée Centenaire, Domaine du Pegau Da Capo, Cornas Domaine Auguste et Pierre Clape, Renaissance Clape, Jamet Côte Rôtie, Jamet Côte Brune, Rene Rostaing La Landonne, Rostaing Côte Blonde

Burgund

Echezeaux, Clos de Vougeot, Chablis, Richebourg, Romanée-Conti, Musigny, Chambertin, J.F. Coche-Dury Meursault Village, Corton Charlemagne, Meursault Les Perriéres 1er Cru, Montrachet Domaine Romanée Conti, La Tache, Grands Echezeaux, Romanée Conti, Corton, Romanée St-vivant Grand Cru, Marc Colin Montrachet Grand Cru, Etienne Sauzet Chevalier Montrachet Grand Cru, Bouchard Montrachet Grand Cru, Sylvain Cathiard Romanée St-vovant Grand Cru, Aux Malconsorts 1er Cru, En Orveaux 1er Cru, Meo-Camuzet Au Cros Parantoux 1er Cru, Armand Rousseau, Clos de la Roche, Rousseau Chambertin Grand Cru, Chambertin Clos de Bezé Grand Cru, Chamres-Chambertin, Denis Mortet Chambertin Grand Cru, Robert Groffier Les Amoureuses, Georges de Vogue Musigny, Bonnes Mares, Les Amoureuses, Meo-Camuzet Richebourg, Jean Grivot Richebourg, Robert Chevillon Les Saint Georges, Comte Ligier Belair La Romanée, Domaine Leroy, Maison Leroy

Italien (Piement | Toskana)

Barolo, Barbaresco, Bruno Giacosa Falletto, Roberto Voerzio, Monfortino, Valentini, Sangiovese, Nebbiolo, Angelo Gaja, Ornellaia, Sassicaia, Masseto, Solaia

Kalifornien

Sine Qua Non (Elaine & Manfred Krankl), Robert Mondavi, Harlan, Bond (Vecina, St. Eden, Melbury Pluribus), Napa Valley, Screaming Eagle, Dominus Estate, Opus One, Heitz Marthas Vineyard, Caymus Reserve von Chuck Wagner, Colgin, Pinot Noir Littorai Savoy Vineyard, Kistler, Ridge Montbello

Österreich

Salzberg (Heinrich), M1 (Markowitsch), reife und junge Weine (Kellerberg, Unendlich, M, Loibenberg, Liebenberg) von F.X. Pichler, Knoll, Hirtzberger (Honivogl, Singerriedel), Prager, Alzinger, Kracher (Trockenbeerenauslesen), Kollwentz, Feiler-Artinger, Paul Achs, Anita und Hans Nittnaus, Glatzer, Heinz Velich, Roland Velich, Uwe Schiefer, Krutzler, Muhr-van-der-Niepoort (Spitzerberg, Sydhang), Schloss Halbturn, Schönberger, Claus Preisinger, Wachter-Wiesler, Schwarz, Ceel, Prieler und viele mehr.

 

Wir schätzen Ihren Wein kostenlos ein und senden Ihnen gerne ein Angebot zu.

Sie erreichen uns Montag bis Samstag zwischen 08:30 Uhr und 18:30 telefonisch unter +43 664 2626 911.

Oder Sie schreiben uns jederzeit eine Mail an ankauf@maywines.com.

Regelmäßig unregelmäßig möchten wir Sie über spannende Einkäufe in unseren Keller informieren.
Wir freuen uns über Ihre Anmeldung zu unserem Newsletter.

Mit Absenden dieses Formulars bestätige ich die Datenschutzerklärung gelesen zu haben und stimme der Verarbeitung meiner persönlichen Daten zu!