1988 Château Latour

May Wines – Rotwein – 1988 Château LatourMay Wines – Rotwein – 1988 Château Latour
  • Jahrgang: 1988
  • Flaschengröße: 0,75l
  • Füllstand: hf - high fill
  • Etikett: bin slightly soiled
  • Quelle: privater Sammlerkeller
  • Region: Bordeaux

489,00

Literpreis: €652,00
*Differenzbesteuert
zzgl.  Versandkosten

3 Stk. Lagernd

Weitere Gutscheine
Weitere Groessen

Château Latour

Willkommen in der Spitzenliga der besten Rotweine der Welt! Latour mit Sitz in Pauillac ist eines der fünf berühmten Premier Crus aus der Klassifikation von 1855 anlässlich der Pariser Weltausstellung. Der Name bezeichnet einen Festungsturm, der anlässlich des Hundertjährigen Krieges gegen die Engländer errichtet wurde. Der heutige Turm wurde 1620 als Rundkuppel erbaut, er ist das Emblem am Etikett. Weinbau ist auf den Ländereien von Latour seit dem 14. Jahrhundert nachgewiesen, aber die große Geschichte von Château Latour beginnt im späten 17. Jahrhundert, nachdem es Familie de Ségur kaufte. Schon Thomas Jefferson bezeichnete es anlässlich seines Aufenthaltes in Frankreich 1787 als eines der besten Weingüter des Bordelais. Wie so viele andere Châteaux, durchlief auch Latour letztes Jahrhundert bunte Besitzverhältnisse. Ab 1963 wechselten die Inhaber rund drei Jahrzehnte lang, das Gut gehörte auch ausländischen Investoren, bevor es 1993 der französische Milliardär und Geschäftsmann Francois Pinault zurückkaufte. Seiner Holding gehört Latour bis heute. Die bunten Jahre zogen eine gesetzliche Einschränkung nach sich: Ein Premier Cru – Gut darf nicht an Ausländer verkauft werden.

Unter Pinault folgte 1998 eine Komplettrenovierung mit einer bemerkenswerten Kombination aus modernster Kellertechnik und feinfühligem, traditionellen Bauwesen. Seit 2015 werden die Weingärten biologisch bewirtschaftet, eine Hälfte sogar biodynamisch. 78 Hektar sind zu 80 % mit Cabernet Sauvignon, 18 % Merlot und 2 % Cabernet Franc und Petit Verdot bepflanzt. Für großen Wirbel sorgte Latour 2012: Das Haus gab bekannt, aus dem Subskriptionshandel auszusteigen. Unter anderem sollte damit der spekulative Aspekt mit den unendlich teuer gewordenen En-Primeur-Weinen unterbunden werden.

Alle Weine von Château Latour Alle Jahrgänge von Château Latour