1978 Château Dauzac

May Wines – Rotwein – 1978 Château DauzacMay Wines – Rotwein – 1978 Château Dauzac
  • Jahrgang: 1978
  • Flaschengröße: 0,75l
  • Füllstand: in - into neck
  • Etikett: slightly damaged label, original wood case, bin slightly soiled
  • Quelle: privater Sammlerkeller
  • Rebsorte: Cabernet Sauvignon, Merlot
  • Bewertung: 90 May Points
  • Region: Bordeaux

60,00

Literpreis: €80,00
*Differenzbesteuert
zzgl.  Versandkosten

1 Stk. Lagernd

Weitere Jahrgänge
Weitere Gutscheine
Weitere Groessen

Verkostnotiz

Juli 2022: Beim ersten Hineinriechen kommen saftige, kraftvolle Aromen aus dem Glas. Am Gaumen dann natürlich gereift, aber schön gereift. Mit klassischen Bordeaux-Aromen nach dunklen Johannisbeeren, Waldboden und etwas Pilzen. Süße hat er, und eine lebendige Säure. Erstaunlich auch, und schön, das immer noch präsente Tannin, das ihm ein gutes Rückgrat gibt, ohne austrocknend zu wirken. Blind hätten wir ihn sicher jünger geschätzt (bis auf die Farbe, die ein reifes Alter erahnen lässt). Eigentlich nicht überraschend, weil sich Bordeaux 1978 oft als verführerisch und harmonisch gereift darstellt.

Für uns tolles reifes Bordeaux zu einem leistbaren Preis. 90 May Points.

Margaux

Die Spitzengewächse von Margaux bestechen durch ihre fruchtbetonte und seidige Anmutung. Verführerisch und oftmals ein wenig charmanter als die Weine seiner großen Nachbarn St. Julien, St. Estèphe oder Pauillac, wie wir finden. Die Weine aus Margaux werden deshalb auch gerne als die „Femininsten des Médoc“ bezeichnet. Kalkstein, Kreide, Ton und Sand machen den Großteil des recht diversifizierten Bodens auf rund 1.400 Hektar aus. Sanfte Anhöhen prägen die Topografie. Besonders gerne mögen wir die Weine von Château Rauzan-Sègla oder Château Palmer. Stand-alones sind die Spitzengewächse von Château Margaux.

Alle Weine aus Bordeaux